Die Gauss+Lörcher Ingenieurtechnik GmbH wurde am 01.10.1992 von Herrn Dipl.-Ing. (FH) Paul Gauss gegründet. 

Herr Gauss war nach Abschluss seines Bauingenieurstudiums an der Fachhochschule Stuttgart zunächst 5 ½ Jahre beim Tiefbauamt der Stadt Tübingen tätig.  In Anschluss daran war er 3 ½ Jahre stellvertretender Geschäftsführers des Zweckverbandes Abfallverwertung Reutlingen-Tübingen, bevor er die Leitung des Hoch- und Tiefbauamtes, der Stadtwerke und des Abwasserzweckverbandes in Nagold übernahm.  Diese Stelle hat er 7 Jahre inne, bevor er, wie oben dargelegt, das Büro gründete. 

Am 01.10.1994 trat Herr Dipl.-Ing. Roland Lörcher in das Unternehmen ein. Herr Lörcher studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Karlsruhe. Nach Abschluss des Studiums war er in einem Tochterunternehmen der Hoch-Tief in Essen als Vertriebsleiter im Ausland, später bei der Preussag Rohrleitungsbau AG für den Bereich Kanalsanierung in Süddeutschland tätig. Herr Lörcher ist zum 30.09.2014 aus dem Unternehmen altershalber ausgeschieden.

Der Bereich Geographische Informationssysteme, bei welchem derzeit ca. 80 Städte, Gemeinden, Stadtwerke, Verbände zu unseren Kunden zählen, wird größtenteils von Herrn Dr. Karl-Heinz Röder geführt. Herr Dr. Röder ist seit Firmengründung im Unternehmen tätig und war bereits Jahre vorher mit der digitalen Datenbeschaffung in einigen Büros betraut.

 
· Home
· Impressum